Zur Startseite - Home

03 | 2022

4. Praxisanleitertag Online

Wir möchten Sie herzlich zu unserem 4. Praxisanleitertag einladen. Nach zwei Corona bedingten Absagen haben wir uns entschlossen am 25.05.2022 ein Online Format durchzuführen.

Das Praxisanleiter/-innen eine hochbelastete Berufsgruppe sind, steht außer Frage. Neben ihren Aufgaben als Pflegekraft kümmern sie sich um Belange der Auszubildenden, fertigen Beurteilungen an, führen Reflexionsgespräche, halten den Kontakt zur Schule u.v.m. Das Pflegeberufegesetz berücksichtigt dies und hat die Stellung der Praxisanleitung deutlich aufgewertet - inhaltlich, finanziell, organisatorisch.

Der Praxisanleitertag möchte weitere Unterstützung leisten. Neben dem Hauptvortrag zum Thema „Helfen und sich helfen lassen – wollen, können, organisieren“ von Franz Müntefering bieten wir Ihnen in verschiedenen Workshops Inhalte zu den Themen Methodik, Handeln in schwierigen Situationen, Rollenerleben, Körper, lebenslanges Lernen und weitere Ideen für die Praxisanleitung an.

Sie haben die Möglichkeit, an zwei Workshops teilzunehmen. Beim Abschlussvortrag haben Sie Gelegenheit Neuigkeiten zum Thema Pflegekammer zu erfahren und im Plenum darüber zu diskutieren.

 

Das Programm und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

www.praxisanleitertag.de
 

09:00 Uhr Begrüßung
»Der Praxisanleitung den Rücken stärken«
Janine Brökling und Stefan Wellensiek
09:15 Uhr Eröffnungsvortrag
»Helfen und sich helfen lassen – wollen, können, organisieren«
Franz Müntefering, Bundesminister a.D., SPD-Generalsekretär a.D.

10:30 Uhr

Workshop-Phase 1
12:15 Uhr MITTAGSPAUSE mit Teilgruppen zum individuellen Austausch

13:00 Uhr

Workshop-Phase 2
15:15 Uhr Abschlussvortrag + Diskussion
»Zum aktuellen Stand der Pflegekammer in NRW«
Jens Albrecht, Vorstandsmitglied des Errichtungsausschusses Pflegekammer NRW
16:00 Uhr Gemeinsamer Abschluss und Ende der Veranstaltung

JETZT ANMELDEN!

Seien Sie dabei und lassen Sie sich an diesem Tag den Rücken stärken!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Janine Brökling und Stefan Wellensiek
Bildung & Beratung Bethel

WEITERER INHALT

FORTBILDUNG
Kinaesthetics in der Pflege - Grundkurs
Pflege auf dem neusten Stand

BERUFSPÄDAG. PFLICHTSCHULUNGEN FÜR PRAXISANLEITENDE (§ 4 PflAPrV)
Kollegiale Beratung in der Praxisanleitung
Kompetenzorientierte Bewertungen in der Pflegeausbildung
Methodik im Anleitungsprozess - Handlungsketten erstellen

SAVE THE DATE
29.06.2022 Reflexionstage für Fach- und Führungskräfte

Impressum | Kursletter abbestellen



FORTBILDUNG

Kinaesthetics in der Pflege - Grundkurs (Lernphase)

In dieser Fortbildung geht es um die Bedeutung der eigenen aktiven Bewegung und der Selbstkontrolle von alltäglichen Aktivitäten im pflegerischen Tun, Erlernen der grundlegenden Kinaesthetics-Konzepte und Umsetzung für das eigene Arbeitsfeld sowie Anleitung von einfacheren Bewegungsmöglichkeiten zur Unterstützung von Selbstständigkeit und Gesundheitsförderung.

10.05.-12.05.2022
Axel Güthmann

> Weitere Informationen & Anmeldung


Pflege auf dem neusten Stand
Seminar für Mitarbeiter/-innen mit pflegerischen Aufgaben

In diesem Seminar erhalten Sie pflegefachliches Wissen unter Einbezug aktueller pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse zu ausgewählten Themen der Pflegepraxis in verschiedenen Arbeitsfeldern.

12.05.-13.05.2022 und 10.06.2022
Claudia Wyschkon

> Weitere Informationen & Anmeldung

BERUFSPÄDAGOGISCHE PFLICHTSCHULUNGEN FÜR PRAXISANLEITENDE (§ 4 PflAPrV)

Kollegiale Beratung in der Praxisanleitung
 - Online -

Praxisanleiter/-innen sind mit einer Vielzahl von Aufgaben und damit verbundenen Schwierigkeiten in der praktischen Ausbildung konfrontiert. Dabei auftretende Situationen sind nicht immer gut allein zu bewältigen. Gleichzeitig bietet der Stationsalltag oft nicht die Möglichkeit, problematische Situationen oder besondere Erlebnisse aufwändig zu reflektieren. Hier kommt die kollegiale Beratung ins Spiel.

04.05.2022 | Aline Hohbein

> Weitere Informationen & Anmeldung

Kompetenzorientierte Bewertungen in der Pflegeausbildung

In diesem Seminar wird Grundwissen für die angemessene kompetenzorientierte Bewertung von Leistungen in der Pflegeausbildung vermittelt.

09.05.2022 | Jennifer Kramer

> Weitere Informationen & Anmeldung

 

 

Methodik im Anleitungsprozess - Handlungsketten erstellen

Die Anleitungsmethodik ist ein zentrales Element des Anleitungsprozesses. Sie muss auf die jeweiligen Auszubildenden, zahlreiche Themen und unterschiedlichste Situationen abgestimmt sein. Dieser Tag stellt die Methode der „Handlungskette“ in den Mittelpunkt.

13.05.2022 | Sylvia Emde

> Weitere Informationen & Anmeldung

SAVE THE DATE

Reflexionstage für Fach- und Führungskräfte: 
Entschleunigung, Einkehr & Perspektivwechsel

Wir laden Sie zu Reflexionstagen der besonderen Art nach Bethel ins »Haus der Stille« ein.
Während dieser vier Tage haben Sie die Möglichkeit, fernab Ihres Arbeitsalltages aufzutanken und sich mit spiritueller Begleitung anders in den Blick zu nehmen. Erweitern Sie dabei Ihren Horizont durch die Möglichkeit, an zwei halben Tagen aktiv in einer unserer Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen mitzuwirken.

29.06.-02.07.2022  | Dr. Johanna Will-Armstrong, Aline Hohbein u.a.

Weitere Informationen & Anmeldung

 

Auch das gibt es - weitere Themen und Angebote aus unserem Ressort "Pflege". > Mehr erfahren. Haben Sie Fragen oder sind Sie auf der Suche nach einer anderen für Sie passenden Weiterbildung? Melden Sie sich gerne bei uns.

Ihre Ansprechpartnerin bei Bildung & Beratung Bethel:

Kyra Waldhöfer
Seminarorganisation
Tel: +49 521-144-2678
kyra.waldhoefer[at]bethel.de

 

 


v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Stiftung Nazareth
BILDUNG & BERATUNG BETHEL
Nazarethweg 7
33617 Bielefeld
Tel: +49 521-144-5770
Fax: +49 521-144-6109
E-Mail: bildung-beratung@bethel.de

Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenenbildungswerkes Westfalen und Lippe e.V. und Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Fort- und Weiterbildung in der Diakonie.

Bildung & Beratung Bethel gehört zu BILDUNG@BETHEL – Bildung aus einer Hand der Stiftungen Sarepta und Nazareth.


Sie wollen diese Kursletter nicht mehr erhalten? Dann klicken Sie bitte hier: Newsletter abbestellen >

WEITERBILDUNGEN

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
  Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2023 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel