Zur Startseite - Home

Moderationskompetenz für Anfänger/innen


Sie möchten in Workshops und Besprechungen zielsicher zu guten Ergebnissen kommen und die Kompetenz aller Teilnehmer/-innen nutzen und ein produktives Arbeiten ermöglichen? In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen des professionellen Moderierens.

Sie lernen die Rolle des Moderierenden kennen und erwerben Sicherheit sowie Souveränität in der Ansprache von Gruppen. Eine gute Vorbereitung ist bei einer Moderation essenziell: Wir erarbeiten praktisch verwertbare Konzepte, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Sie lernen verschiedene Methoden der Workshop- und Meeting-Gestaltung kennen und haben Gelegenheit, praktische Erfahrungen zu sammeln. In kleinen Rollenübungen können Sie sich ausprobieren und erhalten stärkendes Feedback.

Spielerisch üben wir den Umgang mit schwierigen Situationen: Wie können mögliche lähmende Phasen überwunden und zu einem vitalen Gedankenaustausch geführt werden? Wie können auch konfliktäre Situationen zu einem konstruktiven Meinungsaustausch und zur Erarbeitung von gemeinsam getragenen Ergebnissen gewandelt werden?

Das Training richtet sich an Anfänger/-innen im Bereich Moderation. Es werden somit keine Vorkenntnisse der Moderation vorausgesetzt.

 

Lernergebnisse: Die Teilnehmenden

  • wissen, worauf es als Moderator/-in grundsätzlich ankommt
  • kennen erste Moderationsmethoden zur professionellen Gestaltung von Workshops und Meetings
  • haben zielführende Gesprächsführungstechniken kennengelernt
  • haben ausgewählte Moderationssequenzen praktisch geübt

 

Dozentin:

Mary-Ann Hubain-Gruß, Diplom-Psychologin Arbeits- und Organisationspsychologie, Trainerin, Teamentwicklerin, Organisationsentwicklerin, Personalentwicklerin

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. FB-22-155 

Zur Anmeldung

Termin:
31.08.-01-09-2022
jeweils von 09:00 -17:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Mary-Ann Hubain-Gruß

Teilnahmebeitrag:
380,00€
inkl. Tagungsgetränke

Ort:
Tagungszentrum Bethel, Bielefeld

Anmeldung bis: 20.07.2022

Jahresprogramm 2022

Hier gehts zur Übersicht


Teil des EBW

Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.


Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel