Zur Startseite - Home

Psychische Störungen bei Menschen mit Epilepsie - Teil 1: Einführung Psychische Störungen bei Menschen mit Epilepsie und/oder geistiger Behinderung


Ein Teil der Menschen, die an Epilepsie erkrankt sind, haben neben der Epilepsie weitere Beeinträchtigungen wie z.B. psychische Störungen. Psychische Störungen und problematisches Verhalten sind für Mitarbeiter/-innen oft belastender als die Epilepsie selbst.
In dem Seminar sollen Zusammenhänge zwischen Epilepsie und psychischen Störungen aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen veranschaulicht werden.

Inhaltliche Zielsetzung:

  • Kurz-Einführung und Überblick: psychische Störungen
  • Zusammenhänge zwischen Epilepsie und psychischen Störungen kennenlernen
  • pädagogische Handlungsmöglichkeiten anhand von Fallbeispielen erarbeiten, z.B. bei dissoziativen Anfällen
  • Verständnis gegenüber betroffenen Bewohnern/-innen fördern

Es werden aktuelle theoretische Kenntnisse vermittelt und die Fragestellungen der Teilnehmer/-innen bearbeitet.

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PT-18-233 

Zur Anmeldung

Termin:
26.09.2018

Dozenten/Innen:
Dr. Michael Endermann, Hedi Sudbrock

Teilnahmebeitrag:
125,00 €

Ort: Haus Nazareth

Anmeldung bis:
13.08.2018

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel