Zur Startseite - Home

Mit Resilienz gestärkt durch die Herausforderungen der Lebens- und Arbeitswelt


Als Resilienz kann man die innere Stärke eines Menschen bezeichnen, die ihn befähigt, Krisen, Herausforderungen, Niederlagen, Misserfolge, Erkrankungen und Konflikte gut zu überstehen.

Resiliente Menschen

  • können kreativ und flexibel auf Krisen reagieren
  • haben innere Stabilität und lassen sich nicht entmutigen
  • erholen sich schneller von Fehlschlägen und Enttäuschungen
  • besitzen die Fähigkeit, vorhandene Ressourcen zu aktivieren

Faktoren, die die Resilienz steigern sind:

  • Vertrauen in die Selbstwirksamkeit und das eigene Handeln
  • Selbstvertrauen & Selbstakzeptanz
  • Das Schaffen von stabilen Beziehungen und sozialen Netzwerken
  • Die Fähigkeit, den Blick auf die Lösungen von Problemen zu richten
  • Eine optimistische Haltung
  • Eine Ausgeglichenheit zwischen Anforderung und Entspannung herzustellen

Kompetenzerwerb:

  • Das Resilienzmodell nach Gruhl/Körbächer
  • Die verschiedenen Faktoren der Resilienz
  • Erkenntnisse und Möglichkeiten für die eigene Resilienz
  • Grundhaltungen der Resilienz erkennen
  • Die eigene Resilienz im Berufsalltag reflektieren

 

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. GSA-19-256 

Zur Anmeldung

Termin:
11.09. - 12.09.2019
MI + DO
9:00 - 17:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Dorthe Leschnikowski-Bordan

Teilnahmebeitrag:
260,00 €

Ort: Haus Nazareth

Anmeldung bis: 01.08.2019

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel