Zur Startseite - Home

Schwierige Gespräche und Krisensituationen konstruktiv gestalten


Beratungs- und Kritikgespräche oder ernsthafte Aussprachen mit Klienten/-innen erfordern eine sorgfältige Vorbereitung, Feingefühl für die Situation und Wachsamkeit für die Zwischentöne.

Lerninhalte:

  • konstruktive Gestaltung schwieriger Gespräche
  • Kommunikationsfähigkeit
  • psychologische Kenntnisse und rhetorische Techniken

Lernziele:

  • die eigene Position überzeugend darstellen
  • den/die Gesprächspartner/-in richtig einschätzen
  • gezielte Frage- und Argumentationstechniken einsetzen
  • mit schwierigen Gesprächspartnern/-innen und Einwänden umgehen

In diesem Seminar besteht die Möglichkeit, individuell auf die Gesprächsanforderungen einzugehen, die sich den einzelnen Seminarteilnehmern/-innen stellen.


Inhalte :

  • eine sorgfältige Vorbereitung
  • Herstellen einer guten Beziehung zum/zur Gesprächspartner/-in
  • Erkunden und Verstehen der Bedürfnisse und Wünsche des/der Gesprächspartner/-in
  • gezielter Einsatz von Fragen und Fragetechniken
  • Wissen um einen folgerichtigen Gesprächsablauf
  • eine Wortwahl, die den beteiligten Personen, dem Thema und der Gesamtsituation entspricht
  • eigene Stärken und Entwicklungspotenztiale in der Gesprächsführung erkennen
  • den/ die Gesprächspartner/-in richtig einschätzen
  • wie man erfolgreich beeinflussen und unterstützen kann, ohne zu manipulieren
  • Umgang mit Einwänden und „Killer-Sätzen“
  • Argumentations- und Überzeugungstechniken
Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. FB-20-133 

Zur Anmeldung

Termin:
06.10. - 07.10.2020
9:00-17:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Dorthe Leschnikowski

Teilnahmebeitrag:
300,00 € inkl. Tagungsgetränke

Ort:
Haus Nazareth
Bielefeld

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel