Zur Startseite - Home

Postwachstumsökonomie


Pulsschlag 4 - Wie kann eine Ethik des Genug aussehen?

Unsere Gesellschaft ist auf Wachstum ausgerichtet. Doch fortwährendes Wachstum ist auf unserem Planeten einfach nicht möglich. Die natürlichen Ressourcen sind begrenzt. Unsere Lebensgrundlagen werden übernutzt und die Folgen sind für jeden Menschen heute schon spürbar: Klimawandel, Artensterben, Flächenversiegelung, Vermüllung der Landschaft, Vergiftung von Boden und Wasser, ...

Doch wie kann eine andere Ökonomie aussehen? Eine Ökonomie, die unsere Lebensgrundlagen erhält und die die Vielfalt der Schöpfung nicht zerstört. Niko Paech hat dazu Antworten entwickelt - die Postwachstumsökonomie. Es sind Antworten, die für viele von uns nicht leicht sind, denn Sie haben auch mit Veränderung unseres Lebensstils zu tun. Es sind Antworten, die sich auf einer Ethik des Genug stützen.

 

Allgemeine Information zu der Pulsschlag-Reihe.

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. DT-18-208 

Zur Anmeldung

Termin:
05.11.2018, Mo. 15:00 – 18:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Prof. Dr. Niko Paech

Teilnahmebeitrag:
kostenlos

Ort:
Haus Nazareth

Anmeldung bis: 15.10.2018

Kurse für Menschen mit Behinderungen 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel