Zur Startseite - Home

„Ich kann und will nicht mehr“ - Umgang mit Sterbewünschen


Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende der Alten, Kranken- und Behindertenhilfe sowie Hospizmitarbeitende.

Inhalt:
In unserer täglichen Arbeit sind wir immer wieder konfrontiert mit den großen Fragen am Lebensende und manchmal auch mit dem Wunsch, dieses Leben zu beenden oder nicht mehr leben zu wollen. An diesem Tag nähern wir uns professionell diesen Fragen.

In der Veranstaltung werden Sie sich mit grundlegenden seelsorglichen und ethischen Fragen beschäftigen, wie z.B. mit den Fragen: Was machen Sterbewünsche mit mir persönlich? Welche ethischen Fragen stellen sich? Wie ist die aktuelle Rechtslage? Darüber hinaus werden pflegerische Aspekte der Pflege am Lebensende beleuchtet.

Die Teilnehmenden setzen sich mit ihrer eigenen Haltung auseinander und lernen, je individuelle Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Gegenüber zu reflektieren. Sie üben Toleranz und Akzeptanz gegenüber Menschen mit ggf. anderen als den eigenen Auffassungen, Überzeugungen und Ideen. Sie wissen, dass es individuell unterschiedliche Formen des Umgangs mit Gefühlen im Hinblick auf Sterben, Verlust und Trauer gibt

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PFL-20-240 

Zur Anmeldung

Termin:
05.10.2020
9:00 - 16:30 Uhr

Dozenten/Innen:
Pastorin Anne Biesterfeldt & Anita Jozanovic

Teilnahmebeitrag:
140,00 €

Ort:
Haus Nazareth

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel