Zur Startseite - Home

Einführendes Qualifizierungsmodul für beratende Pflegefachkräfte


Seminar für beratende Pflegefachkräfte in der Eingliederungshilfe

Beratende Pflegefachkräfte in der Eingliederungshilfe tragen zur Qualitätssicherung und -entwicklung der gesundheitsbezogenen, pflegerischen Hilfen bei. Sie beraten und unterstützen die Führungskräfte bei der Umsetzung pflegefachlicher Standards und leiten Kollegen/-innen entsprechend an. Sie sind Ansprechpartner/-innen in Bezug auf gesundheitsrelevante und pflegefachliche Fragen. Zur Bewältigung der vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben brauchen beratende Pflegefachkräfte spezifische Kompetenzen, die sie in diesem Qualifizierungsangebot weiterentwickeln können.

Inhalt:
Verständnis von Pflege in der Eingliederungshilfe, die Rolle als beratende Pflegefachkraft im multidisziplinären Team, Aufgabenprofil als beratende Pflegefachkraft, Handlungsanforderungen und Rahmenbedingungen, Wissen über Grundlagen von Kommunikation und Kooperation, exemplarische Gestaltung einer Anleitungssituation


Die Teilnehmer/innen

  • haben ihr Verständnis von Pflege in der Eingliederungshilfe (fachspezifische Entwicklung und sozial- bzw. ordnungsrechtliche Hintergründe) reflektiert und erweitert
  • haben ihre Rolle als beratende Pflegefachkraft im multidisziplinären Team geklärt
  • haben ihr Aufgabenprofil als beratende Pflegefachkraft vor dem Hintergrund der Handlungsanforderungen und Rahmen-bedingungen geschärft
  • haben ihr Wissen über Grundlagen von Kommunikation und Kooperation vertieft und Methoden zur Aktualisierung und Erweiterung des eigenen pflegefachlichen Wissens und Könnens kennen gelernt
  • haben exemplarisch eine Anleitungssituation gestaltet und reflektiert

Punkte: 12

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PFL-19-237.1 

Zur Anmeldung

Termin:
14.10. - 16.10.2019
Di. 09:00 Uhr - Do. 16:30 Uhr

Dozenten/Innen:
Marietheres Gustorff

Teilnahmebeitrag:
390,00 € inkl. Tagungsgetränke

Ort: Haus Nazareth

Anmeldung bis: 02.09.2019

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel