Zur Startseite - Home

Bewerbung - MA

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Alle Interessenten/-innen senden uns eine Bewerbung mit den folgenden Unterlagen zu:

  • Bewerbungsanschreiben mit Name, Anschrift und Motivation zum Studium
  • Tabellarischer Lebenslauf (schulische und berufliche Tätigkeit, ggf. einschlägige Fort- und Weiterbildungen)
  • Letztes Schulzeugnis 
  • Nachweis der abgeschlossenen dreijährigen Ausbildung in der Kranken-, Kinderkranken-, Entbindungs- oder Altenpflege, operationstechnische Assistenz
  • Nachweise über berufsqualifizierende Fort- und Weiterbildungen
  • Nachweise über einen ersten akademischen Abschluss (Bachelor oder Diplom) im Bereich Pflege oder einem vergleichbaren Gesundheitsbereich

Sind die formalen Voraussetzungen erfüllt, laden wir Sie zu einem Informationstag ein, an dem wir Ihnen unsere Einrichtung und den Studiengang im Detail vorstellen. Teil des Tages ist auch ein 30-minütiges persönliches Gespräch mit Ihnen, um Sie näher kennen zu lernen und Ihnen die Gelegenheit zu bieten, individuelle Fragen zu stellen.

Anschließend geben wir Ihnen einen Studienvertrag mit nach Hause, den Sie sich in Ruhe durchlesen können. Entscheiden Sie sich für einen Studienplatz bei uns, müssen Sie uns diesen unterschrieben wieder zurücksenden. Bildung & Beratung Bethel prüft dann final, ob wir Ihnen bereits einen Platz für das kommende Semester anbieten können.

 

Beachten Sie:

  • Der Masterstudiengang beginnt jeweils im Oktober eines jeden Kalenderjahres
  • Bewerbungen können Sie ganzjährig einreichen
  • Bitte verzichten Sie auf original Dokumente und senden Sie uns Ihre Unterlagen in Kopie zu. Wir können Ihnen keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden.

 

Anschrift für Bewerbungen

Stiftung Nazareth
Bildung & Beratung Bethel
Herrn Stefan Wellensiek
Nazarethweg 7
33617 Bielefeld

   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » Hygienekonzept

MA Bewerbung Box


Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel