Zur Startseite - Home

Soziale Teilhabe in besonderen Wohnformen ermöglichen


Inhouse-Reihe Barrierefrei kommunizieren - barrierefrei denken

Für Teams in der Eingliederungshilfe

Modul 2 der Seminarreihe „Barrierefrei Kommunizieren– Barrierefrei Denken“

Sie möchten barrierefreie Informationen zu mehr Sozialer Teilhabe als bisher in Ihrer Einrichtung möglich machen? Sie bewegen sich sicher in Ihrem Einrichtungskonzept und wenden fachspezifische Standards an? Zu einer Weiterentwicklung benötigt Ihr Team Ermutigung, eine persönliche Haltung gegenüber der neuen Gesetzeslage auszudrücken und in zaghaften Schritten umzusetzen?

Das Update von Altem, hin zu Neuem, erfordert ein Umdenken und den Entschluss, Ressourcen der Einrichtung in den Blick zu nehmen und sich auf Team-Ebene über eine Umsetzung zu verständigen.
In Vorgesprächen zu einem kreativen Workshop-Format ermitteln wir mit Ihnen Barrieren, die Sie in Ihrer Einrichtung lösen möchten. 

Methoden:

  • Verständnis von neuem Behinderungsbegriff erwerben
  • Analyse der IST Situation: Teilhabe möglich machen
  • Perspektivwechsel von einer Mitarbeitenden- in eine Kundenperspektive
  • Arbeit mit kreativen Methoden
  • Entwicklung von Beteiligungskultur in Ihrer Einrichtung

 

Mit der Seminar-Reihe werden verschiedene Aspekte barrierefreier Kommunikation betrachtet und in Bezug zu gelingender Teilhabe und den Anforderungen des BTHG gesetzt.

 

Dozentinnen:

Anette Lindemann
Systemische Coachin, Supervisorin (SG)
Fortbildnerin Teilhabe, Fachreferentin Leichte Sprache
der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

Angela Pues
Supervisorin (DGSv), Führungskräfteentwicklung,
Resilienz Coachin, Moderatorin
Fortbildnerin Bildung, Soziales, Gesundheit

 

Zur Anfrage
Kapitelbild

Nr. PT-21-033.2 

Zur Anfrage

Termin:
auf Anfrage für Gruppen und Teams

Dozenten/Innen:
Anette Lindemann
Angela Pues

Teilnahmebeitrag:
Auf Anfrage


Inhouse-Fortbildungen 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel