Zur Startseite - Home

Wer bist Du und was brauchst Du?


Online

Partizipation und Teilhabe von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf

 

In diesem Tagesseminar stehen Teilhabemöglichkeiten von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf im Mittelpunkt. Dabei liegt der Fokus auf der Frage: Wie kann es gelingen, den individuellen Wunsch und Willen zu berücksichtigen, wenn eine eindeutige verbale Kommunikation darüber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist?

Partizipation und Teilhabe als Ergebnis einer fundierten und evaluierten Teilhabeplanung fordern Ihr Gespür für Bedarfe, Assistenz und deren Auswirkungen täglich heraus. Machen Sie sich im kollegialen Austausch und unter fachlicher Anleitung auf die Suche nach weiteren Ansätzen für die Gestaltung von Teilhabemöglichkeiten – mit allen Sinnen. Das Seminar richtet sich an Assistenz- und Fachkräfte der Eingliederungshilfe.

 

Die Teilnehmenden lernen in diesem Seminar Grundlagen zu den Themenbereichen Personenzentrierung und Teilhabe kennen:

  • die Teilnehmenden verstehen Zugangsmöglichkeiten zu Bedürfnissen, Wünschen und Ressourcen von Menschen mit hohen oder komplexen Unterstützungsbedarfen
  • die Teilnehmenden setzen sich im Kontext des BTHG mit der individuellen Teilhabeplanung auseinander und wenden diese beispielhaft an
  • auf Grundlage der ICF beachten die Teilnehmenden Wechselwirkungen und Förderfaktoren, und reflektieren ihre eigene professionelle Haltung dazu
  • die Teilnehmenden erhalten durch Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen Einblicke in andere Anwendungsbereiche

Hinweis:
Mit der Einladung erhalten Sie Informationen, einen Link und Zugangscode zum Live-Online-Training sowie eine Anleitung für "Webex Meetings".

Hinweis:
Dieses Seminar gibt es ebenfalls als Präsenzangebot am 23.03.2022

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PT-22-191.2 

Zur Anmeldung

Termin:
14.09.2022

Dozenten/Innen:
Daniel Hinz

Teilnahmebeitrag:
140€

Ort:
Digital

Anmeldung bis: 24.08.2022

Online_Seminare  BTHG_Seminare 
Teil des EBW

Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.


Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel