Zur Startseite - Home

Schmerzmanagement und Symptomkontrolle in der palliativen Versorgung


Menschen im palliativen Setting stellen das versorgende Team vor große Herausforderungen. Starke Schmerzen, Luftnot, Angst, Unruhe, Übelkeit und andere Symptome gilt es sicher zu beherrschen. Sie lernen in diesem Seminar entsprechende Möglichkeiten der pflegerischen Intervention und medizinischen Therapie kennen und wie Sie diese in der Praxis sicher anwenden können. Anhand von Fallbeispielen festigen wir gemeinsam das Erlernte und werden im Austausch über Ihre Fragen und Herausforderungen im Alltag sprechen.

 

Zielgruppe

  • Pflegefachkräfte in der palliativen Versorgung
  • Pflegefachkräfte
  • Leitungskräfte in der Pflege
  • interessierte Berufsgruppen

 

Lernergebnisse

  • Sie reflektieren Ihr eigenes Handeln
  • Sie haben aktuelles Wissen zur Umsetzung eines adäquaten Schmerzmanagements erworben (Möglichkeiten der pflegerischen Intervention/medizinische Therapien)
  • Sie beherrschen die Grundlagen der Symptomkontrolle
  • Sie kennen die Möglichkeiten zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie kennen den Mehrwert von Pflegevisiten und Fallbesprechungen
Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PFL-21-247 

Zur Anmeldung

Termin:
Auf Anfrage für Teams und Gruppen

Dozenten/Innen:
Torsten Altz

Teilnahmebeitrag:
Auf Anfrage


Inhouse-Fortbildungen 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel