Zur Startseite - Home

< zurück

MODUL 5

Professionelle Beratung braucht Ihre Praxis: Die „Praxiswerkstatt“

Sie haben im Verlauf der Module 1-4 die Wirkung systemisch-konstruktivistischen Denkens kennengelernt. Sie wissen um die Kraft einer erfolgreichen Prozessarchitektur und den damit verbundenen Interventionsmöglichkeiten für Einzelne, Gruppen und ganze Organisationen.

In diesem Modul vernetzen Sie die gelernte Theorie konsequent mit der Praxis – genauer: mit Ihrer Praxis.

Sie erhalten ein individuelles Projekt-Sparring für Ihr eigenes Veränderungsprojekt: Was genau ist schon gut entwickelt? Welche Möglichkeiten einer systemisch-konstruktivistischen Ausrichtung interner Beratung können hierbei möglicherweise noch genutzt werden?

Ebenso reflektieren Sie in Verbindung mit Ihrer Tätigkeit als interne/r Berater/in: Was hat sich in meinem Tun schon verändert? Was ist dadurch möglich geworden? Und was noch?

Ziele

  • Sie reflektieren kriteriengeleitet das eigene Praxisprojekt und gewinnen daraus hilfreiche Erkenntnisse für diesen und weitere Beratungsprozesse
  • Sie können Chancen und Gefahren in Entwicklungsprozessen auf der Grundlage systemischen Wissens professionell wahrnehmen und hilfreich in Ihren Beratungsansatz integrieren
  • Sie erhalten ein individuelles Coaching sowie eine kollegiale Beratung zur Vertiefung Ihrer Beratungskompetenzen

Veranstaltungsinformationen

  • Datum: 11-13.09.2018
  • Ort: Wuppertal

 

Modul 6

Gestärkt in die Zukunft – Professionalität gestalten mit Profil

Das Abschlussmodul eröffnet und ermöglicht den Blick auf die gewonnene und zukünftige Potenzierung Ihrer Professionalisierung als interne/r Berater/in.

Im Rahmen eines kreativen und gleichermaßen analytischen Events erleben Sie Ihre Antworten auf folgende Fragen:

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse aus der Weiterbildung zum systemischen Inhouse-Consultant? Welches neue (Selbst-)Verständnis haben Sie von interner Beratung und als interne/r Berater/in gewonnen? Was sind Ihre ganz eigenen (Beratungs-)Ressourcen? Wie beeinflusst Ihre Persönlichkeit einen Beratungsprozess und welche Chancen liegen darin? Wie können Sie sich auf Dauer als Berater/in professionell weiterentwickeln?

Ziele

  • Sie reflektieren über kreative Methoden den Erkenntnisgewinn aus der Weiterbildung und verankern so auf leichte und hilfreiche Weise Ihre Professionalisierung
  • Sie haben in einem konzeptionellen Arbeitsraum ein stimmiges und kraftvolles Beratungsmodell für Ihr Unternehmen entwickelt
  • Sie haben Ihr individuelles und wirkungsvolles Berater-/-innenprofil entwickelt und können dieses zukünftig als Ihr stärkendes Rückgrat erleben

Veranstaltungsinformationen

  • Datum: 06.-08.11.2018
  • Ort: Bielefeld

 

» Trainer/innen:  » Trainer/innen

< zurück
   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » AGB's
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Alles Wichtige auf einen Blick ...

» Inhalts- und Terminübersicht sowie Anmeldung

» Inhalts- / Termin-Übersicht + Anmeldung » Inhalts- und Terminübersicht sowie Anmeldung


Ihre Übersicht ...

» zur Einleitung / Startseite Inhouse-Consultant

» Einfach kompetent

» Ziele und Methoden

» Module 1 und 2

» Module 3 und 4

» Module 5 und 6

» Ihre Trainer/innen


Broschüre


» Broschüre als pdf-Datei öffnen


   
 
Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.
 
 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel