Zur Startseite - Home

LSBTI*Behinderung – Vielfalt (k)ein Thema?!


Dieser Workshop richtet sich an Fach- und Vertrauenspersonen (u.a. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter), die Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag begleiten.

Dieser Workshop wird bunt – den Teilnehmenden begegnet eine Vielfalt von Begriffen, die in dem Workshop miteinander in Verbindung gebracht werden. Hierzu gehören u.a.: Homosexualität, Bisexualität, Transgender, Intersexualität und Behinderung sowie auch der Aspekt der Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung.
Dieser Workshop ermöglicht den Teilnehmenden zu erfahren, welche Aspekte bei der Förderung einer selbstbestimmten Sexualität eine mögliche Rolle spielen können.

Die Teilnehmer/ -innen

  • setzen sich mit den vielfältigen Begriffen und deren Sprachgebrauch auseinander,
  • erfahren etwas über „Coming Out“- Prozesse,
  • tauschen sich mit anderen Teilnehmenden über die bisherigen Erfahrungen mit der Zielgruppe aus.
Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PT-20-145 

Zur Anmeldung

Termin:
22.04.2020
Mi. 08:30-16:30 Uhr

Dozenten/Innen:
Martina Kretschmer und Lena Friedrichs, Projekt LebensLust, Freizeit- und Kulturzentrum Neue Schmiede

Teilnahmebeitrag:
130,00 €

Ort:
Haus Nazareth

Anmeldung bis: 10.03.2020

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel