Zur Startseite - Home

PART Basisseminar - Professionell handeln in Gewaltsituationen


Professionell handeln in Gewaltsituationen ist ein Seminar für Fachkräfte, die mit Menschen arbeiten, deren Verhaltensauffälligkeiten sich manchmal in Gewalt ausdrücken.
Alle Berufsfelder, in denen Menschen mit Gewaltsituationen konfrontiert sind.

Das Basisseminar basiert auf dem PART-Konzept und beinhaltet Empfehlungen zum Umgang mit aggressiven Klienten, Hinweise zur Vorbeugung, Prinzipien des Vorgehens für ihre alltägliche Arbeit mit aggressivem und gewalttätigen Klienten.

Es enthält Hilfestellungen bei den Fragen:
Wie vermeiden sie Verletzungen in Ihrem beruflichen Alltag, Verletzungen von Kollegen, anderer Klienten und Außenstehender, Selbstverletzungen des Klientels?
Wie schätzen Sie mögliche Risiken frühzeitig ein?
Was tun Sie, wenn sich die Situation zuspitzt?
Welche Reaktionsweisen sind in Konflikten angemessen und wirksam?

Die Teilnehmenden:

  • wissen, was Sie können und wo ihre Grenzen sind
  • nutzen Ihre Fähigkeit Risiken abzuschätzen, Konsequenzen daraus zu ziehen und umzusetzen
  • kennen Ihre Hauptaufgaben in Krisensituationen: beobachten, entscheiden, handeln-jegliche Eskalation vermeiden
Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PT-20-157 

Zur Anmeldung

Termin:
29.04.-30.04.2020

Dozenten/Innen:
Tanja Greiner

Teilnahmebeitrag:
300,00 €

Ort:
Haus Nazareth

Anmeldung bis:
17.03.2019

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2020 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel