Zur Startseite - Home

Orientierungskurs nach der Familienzeit


Wiedereinstieg in den Beruf

Nach der Familienzeit wieder in den erlernten Beruf zurückzukehren und beruflich Anschluss zu finden, ist häufig schwer.

Viele Fragen treten auf:
- Sind meine Kompetenzen und Qualifikationen heute noch gefragt, was muss ich nachschulen?
- Wie finde ich eine Stelle?
- Wie kann ich Familie und Beruf miteinander vereinbaren?

Zu diesen und weiteren Fragen wird in dem viermonatigen Kurs, der in Teilzeit stattfindet, gearbeitet.

Inhalte:
- Potenzialanalyse, Profilerstellung (berufliche und persönliche Kompetenzen und  Ressourcen erkennen)
- Selbst- und Zeitmanagement
- Berufszielcoaching
- Bewerbungstraining
- Kennenlernen der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel
- Erfahrungen in der Praxis: Praktikum (4-6 Wochen in Teilzeit)

Lernerfolg:
Die Teilnehmer/-innen haben Klarheit und Sicherheit gewonnen. Sie sind vernetzt und durch die Gruppenerfahrung gestärkt. Sie sind ausgestattet für den beruflichen Wiedereinstieg und die Bewerbung auf dem Arbeitsmarkt.

Kurs in Teilzeit
Theoretische Einheiten und Praktischer Einsatz wechseln sich ab.
Die Herbstferien sind frei.


Noch mehr Informationen unterwww.wiedereinstieg.nrw.de

 Flyer zum Download

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. FB-19-219 

Zur Anmeldung

Termin:
10.09.-18.12.2019
in Teilzeit, Di, Mi, Do

Zielgruppe:
Angesprochen sind Frauen und Männer, die beruflich pausiert haben und in Familienzeit sind/waren. Die Herausforderung, den beruflichen Wiedereinstieg erfolgreich zu meistern, wird inhaltlich sowie durch Austausch und praktische Erfahrung unterstützt.

Dozenten/Innen:
Heike Jennert und Fachreferent/-innen

Teilnahmebeitrag:
300,00 €
150,00 € mit Bildungsscheck

Ort: BI-Bethel

Anmeldung bis:
01.08.2019

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel