Zur Startseite - Home

Politik und Lobbyarbeit


Interessen vertreten im Land NRW

Gesetze und Verordnungen fallen nicht vom Himmel. Sie sind das Ergebnis von politischer Arbeit der Ministerien und der Politiker und Politikerinnen im Parlament. Um Sie herum gibt es einen Wettstreit vielfältiger Interessen.

Werkstatt-Räte vertreten die Interessen der Beschäftigten in den Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Es ist wichtig, dass sich diese Stimmen gut Gehör verschaffen.

Sie lernen das System in NRW kennen. Wir zeigen Ihnen, wo und wie sie sich einbringen können.

Das Seminar ist eine Kooperations-Veranstaltung mit der Landes-Arbeitsgemeinschaft der Werkstatt-Räte in NRW.

 

* Preis zzgl. gesetzlich anfallender MwSt. für Übernachtungs- und Verpflegungsleistungen

 

Zur Anmeldung

Nr. PB-22-112 

Zur Anmeldung

Termin:
28.06.-30.06.2022
Di.- Do.
11:00 - 13:00 Uhr

Dozenten/Innen:
Theresa Ehlen,
Heinz-Jürgen Uffmann

Teilnahmebeitrag:
185,00 € Seminargebühren zzgl. 230,00 € im EZ inkl. Verpflegung*

Ort: Jugendherberge Düsseldorf

Anmeldung bis: 17.05.2022

Kurse für Menschen mit Behinderungen 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel