Zur Startseite - Home

Absolventinnen mit Nachwuchspreis ausgezeichnet

Auf dem Foto, v.l.: Thomas Kutschke (Vorsitzender und Sprecher des Landesverbandes NRW des BLGS), Evelyn Adams (stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes NRW des BLGS), Thorsten Edelkraut (Ansprechpartner für Hochschulbildung und den Nachwuchspreis), Maike Lammert (Preisträgerin), Jens Albrecht (Schulleiter der Bildungsakademie am Franziskus Hospital in Bielefeld), Andrea Eckelsbach (Preisträgerin), Stefan Wellensiek (Studiengangsleiter des berufsbegleitenden Studiengangs)

 

Am 11. Oktober 2018 wurde zum ersten Mal der Nachwuchspreis des Bundesverbandes Lehrende in Gesundheits- und Sozialberufe (BLGS e.V.) vergeben. Die Preisträgerinnen sind Andrea Eckelsbach und Maike Lammert. Sie haben den berufsbegleitenden Masterstudiengang Berufspädagogik im Gesundheitswesen bei Bildung & Beratung Bethel absolviert. Aus 20 eingereichten Arbeiten kamen drei in die engere Auswahl. Nach einer Begutachtung durch Prof. Dr. Heffels und Dr. German Quernheim wurde die Arbeit „Entwicklung einer Handreichung zur Umsetzung inklusiver Strukturen für Schulen des Gesundheitswesens“ von Frau Eckelsbach und Frau Lammert als Beste ausgewählt.
Neben dem Preisgeld von 1500 € bekamen die beiden Preisträgerinnen die Gelegenheit, ihre Arbeit auf der zwölften Fachtagung des BLGS vorzustellen. In dem Vortrag arbeiteten Sie heraus, das inklusive Bildung trotz einer hohen Bedeutung im Gesundheitsbericht teilweise vernachlässigt wird. Als ein zentrales Ergebnis präsentierten Frau Eckelsbach und Frau Lammert ein wissenschaftlichen fundiertes, auf dem Index für Inklusion aufbauendes mehrstufiges Maßnahmenset für Ausbildungseinrichtungen.
Damit fanden sie ein hohes Maß an Zustimmung bei den Anwesenden, die sowohl die aufgezeigte Problemstellung sahen als auch das generierte Maßnahmenset würdigten.

Mehr dazu lesen Sie auf der Internetseite des Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe

< zurück
   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » AGB's
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel