Zur Startseite - Home
Christian Weißgerber zu Gast

Pulsschlag: Warum ich ein Neonazi war




Weißgerber klärte die 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Pulschlages im Haus Nazareth über Strukturen, Methoden und Denkmuster der extremen Rechte und ihrer moderaten Vertreter auf.

Christian Weißgerber, geboren 1989, gehörte bis 2010 zur Führung der militanten Neonazi-Splittergruppe „Autonome Nationalisten“ in Thüringen. Er zog sich 2010 aus der rechten Szene zurück und klärt seit 2012 in Schulen, Universitäten und in vielen Bildungsveranstaltungen über die extreme Rechte auf.

 

 

< zurück
   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » Hygienekonzept

Jahresprogramm 2022

Hier gehts zur Übersicht


Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 26.03.2020 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet nur die technisch notwendigen Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel