Zur Startseite - Home

Pflegen immer besser = PIB
Demenzielle Veränderungen bei Menschen mit Behinderung erkennen und einschätzen


1.Teil Grundlagenwissen

Verhaltensänderungen bei älteren Menschen mit Behinderungen werden oft fehlgedeutet oder spät erkannt. Um die Zeichen einer demenziellen Erkrankung erkennen zu können, sind Aufmerksamkeit, Fachwissen und eine geschulte Beobachtungskompetenz wichtig.


Die Teilnehmer/-innen

 

  • benennen grundlegendes Wissen über Demenzerkrankungen
  • beschreiben die unterschiedlichen Auswirkungen auf der körperlichen und geistigen Ebene
  • erkennen und erklären Kommunikationsstörungen im Hinblick auf die Situation von Menschen mit Behinderungen
  • haben neue Möglichkeiten der Kontaktaufnahme und Beziehungsgestaltung mit Menschen mit Demenz abgeleitet und exemplarisch reflektiert

 

Zur Anmeldung
Kapitelbild

Nr. PFL-19-164 

Zur Anmeldung

Termin:
05.03.2019
9:00-12:15 Uhr

Zielgruppe:
Mitarbeitende in Einrichrungen und Diensten für ältere Menschen mit Behinderung

Dozenten/Innen:
Gerlinde Ehlers-Streit

Teilnahmebeitrag:
65,00 € inkl. Tagungsgetränke

Ort:
Haus Nazareth

Anmeldung bis:
22.01.2019

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel