Zur Startseite - Home

Stiftungsbereich Bethel.regional

FORUM 2016
FORTBILDUNG SÜD

 

12.04.2016

 

Kontakt durch validierende Gespräche mit Menschen mit Demenz und/oder geistigen Behinderungen

Validierende Gesprächsführung basiert auf einer Haltung, die das Verhalten von Menschen mit Demenz als für sie gültig zu akzeptieren und umfasst eine besondere Kommunikationsform, die von einer akzeptierenden, nicht korrigierenden Sprache geprägt ist, die die Bedürfnisse des betroffenen Menschen versucht zu verstehen und zu spiegeln.

Gerlinde Ehlers-Streit Krankenschwester, gerontopsychiatrische Familienberatung


08.06.2016

 

„Stimmen hören“ – wenn die Stimme im Kopf zur Plage wird – was hilft

Gaby Schlingmann, psychologische Psychotherapeutin, Gilead 4
Natalia Jez-Musiol, Dip. Psychologin, Gilead 4

 

Impulse und Anregungen für den pädagoischen Alltag.

Vortrag + Diskussion jeweils von 13.00 bis 15.00 Uhr im Konferenzraum der Sennekanzlei, Werkhofstr. 7, 33689 Bielefeld-Sennestadt
Diese Angebote sind für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Stiftungsbereich Bethel.regional der v. Bodelschwinghschen Stiftungen.

Teilnahmebeiträge werden nicht erhoben. Wir bitten jedoch um schriftliche Anmeldung.

Den Anmeldebogen zum ausdrucken finden Sie hier

Flyer  FORUM FORTBILDUNG SÜD

 

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

Anmeldung Inhouse

Anmeldung und Information:
Bildung & Beratung Bethel, Alina Kruel,
Tel.: 0521/144-3386


Fall im Feld

Teamfortbildung für Mitarbeitende aus dem Bereich der Eingliederungshilfe Bethel.regional.

Mehr Infos


   
 
Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.
 
 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel